Akustikgitarre

Was ist eine Akustikgitarre?

Akustische Gitarren sind so konzipiert, dass sie ohne Verstärker gespielt werden können. Dies ist die häufigste Art von Gitarre. Die typische Akustikgitarre hat einen vollständig hohlen Korpus mit einem runden Schallloch unter den Saiten.Wenn die Saiten vibrieren, bringen sie den Resonanzboden (die flache Oberseite der Gitarre mit dem Schallloch darin) in Schwingung. Dies schwingt im Gitarrenkörper mit und erzeugt einen volleren, holzigen Ton. Der Großteil des Klangs der Gitarre tritt durch das Schallloch aus.Westerngitarren sind sehr einfach, benötigen wenig zusätzliche Ausrüstung und sind sehr „Pick-Up-and-Play“. Darüber hinaus können sie oft zu einem niedrigeren Preis als E-Gitarren gekauft werden. Dies, kombiniert mit der Tatsache, dass sie keinen Verstärker benötigen, macht sie in der Regel zur preiswertesten Einsteigeroption.Es gibt jedoch einige Punkte zu beachten. Im Vergleich zu E-Gitarren haben akustische Modelle tendenziell dickere Hälse, dickere (dickere) Saiten und höhere Spielaktionen (der Abstand zwischen Saite und Griffbrett). Dies kann das Spielen einer Akustikgitarre zu einer etwas größeren Herausforderung machen, körperlich. Insbesondere die Fingerspitzen, die beim Lernen an den richtigen Stellen „verhärten“ müssen, sind etwas unangenehmer.

Akustikgitarre lernen

Gitarre lernen ist kein schneller Vorgang es erfordert Geduld und Hingabe. Am besten lernst Du Gitarre von einem Profi. Für wenig Geld erhälst Du eine außerordentliche Mediathek mit Übungsvideos und einen Profi der Deine Fortschritte kontrolliert.

Gitarren Online Kurs für 1€/Tag

Einmaliges Angebot nur für kurze Zeit!!!!

Vorteile einer Akustikgitarre?

Die Akustikgitarre hat einen schlechten Ruf. Einer der Gründe dafür ist wahrscheinlich, dass die Akustikgitarre bei Anfängern oft die erste Gitarre ist, auf der Sie lernen, und nur ein Sprungbrett zur E-Gitarre mit all ihrer verstärkten Pracht. Ein weiterer Grund könnte sein, dass, wenn man jemandem erzählt, dass man akustisch spielt, er sich sofort vorstellt, dass man vor einem Lagerfeuer spielt. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, wenn man Akustikgitarre spielt. Sie hat einige Vorteile gegenüber ihrer eng verwandten E-Gitarre.

Du brauchst keinen Verstärker:

okay, also ist das offensichtlich, aber eines der großartigsten Dinge am Akustikgitarrenspiel ist, dass du es überall hin mitnehmen und spielen kannst. Sie müssen nicht den schweren Verstärker und all diese Kabel mitbringen, Sie ziehen einfach die Akustik heraus und Sie sind bereit zum Jammen, die meisten haben sogar eingebaute Tuner, so dass Sie nicht einmal einen Tuner mit sich führen müssen.

Fingerpicking:

Fingerpicking: Dies ist eine der besten Techniken, die Sie je lernen konnten, und es klingt einfach viel besser auf einer Akustik. Fingerpicking ist eine so vielfältige Art, Ihre Gitarre zu spielen; es kann weich und sanft oder hart und abrasiv, leise oder laut, Beethoven oder Metallicas „Nothing Else Matters“ sein.

verschiedene Stimmen:

Die Verwendung unterschiedlicher Stimmungen ist bei Akustikgitarren weitaus häufiger als bei E-Gitarren, vor allem, weil sich diese Stimmungen eher für das Spielen und einen Fingerpicking-Stil eignen. Eine großartige Stimmung zum Ausprobieren ist D – A – D – D – G – A – D, oder jede offene Stimmung wie offenes E oder offenes G.

Es wird Dich zu einem besseren Gitarristen machen:

Das ist wahr, denn wenn du jemals direkt hintereinander eine akustische und elektrische Gitarre gespielt hast, wirst du feststellen, dass die akustische ein schwieriger zu spielendes Instrument ist. Die Saiten sind dicker und schwerer zu drücken und die Finger werden schneller müde, weil man körperlich härter spielen muss. Ihre Fehler werden auch deutlicher gehört, weil sich der wahre Klang nicht hinter Verzerrung, Delay und Reverb verbirgt. Das bedeutet, dass deine Technik besser und sauberer sein muss. Wenn Sie eine E-Gitarre spielen, haben Sie mehr Kontrolle und eine bessere Technik, indem Sie schneller und klarer spielen.Es gibt sogar eine Reihe von Dingen, die Sie an der Akustik ausprobieren können, die Sie normalerweise nicht an Ihrer E-Gitarre ausprobieren würden.

Welche Akustikgitarre ist für Anfänger geeignet 

Unsere Empfehlung

109,99€ / Hurricane Akustikgitarre

139,99€ / Yamaha C40BLII

239,00€ / Ortega R221BK

Menü schließen